Angebote zu "Problematik" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Innovative und disruptive Zustellkonzepte für P...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden neue für Pakete erforscht. Dabei handelt es sich einerseits um innovative Zustellkonzepte wie Kofferraumzustellung, Packstationen und Paketboxen und Elektromobilität auf der letzten Meile, als auch disruptive Zustellkonzepte wie Logistikdrohnen und Paketroboter. Das zunehmende E-Commerce und die daraus resultierenden logistischen Herausforderungen sind enorm gewachsen. Ökonomische als auch ökologische Rahmenbedingungen zwingen die Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) neue Konzepte zu erforschen, die Rentabilität zu überprüfen und gegebenenfalls zu investieren. Die Kurier-, Express- und Paketdienste werden als serviceorientierte Logistik- und Postunternehmen bezeichnet. Die Kriterien zur Abgrenzung zu anderen Märkten sind unter anderem das Gewicht und das Volumen der Sendungen. Des Weiteren zählen die Geschwindigkeit des Versandes sowie die angebotenen Dienstleistungen zu den Abgrenzungsmerkmalen. Es ist die Rede von der "letzten Meile" oder auch "last mile" genannt, werden sozusagen die letzten Meter der B2C-Sendungen bis zur Haustüre der Endkunden bezeichnet. Die Problematik der letzten Meile besteht grundsätzlich in der gesamten Logistik, da zum einen die Sendungsempfänger nicht immer anzutreffen sind und zum anderen die Bürger als auch die Regierung auf ein "grünes" Konzept setzen. Mit diesen Problemen kämpfen seit einigen Jahren hauptsächlich die KEP-Dienstleister, da lediglich die größten Online-Unternehmen wie Amazon etc. teilweise selbst in die Paketbranche eindringen, geben mehrheitlich der Onlinehändler die Paketzustellung an die KEP-Dienstleister in Auftrag. Durch die Zunahme des Sendungsvolumens, stehen die KEP-Dienstleister vor großen Herausforderungen, die sie bewältigen müssen

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot